Zilla Leutenegger
Il Gatto Nero – Note Bianca, 2016
Béatrice Gysin
ДА НЕТ, НАВЕРНОЕ, 2014
Stephan Schenk
Kreuzweg, 2014
Heinz Egger
Glutnester, 2012
Jürg Grünig
Mezzotinto, 2011
Julia Steiner
Ausser Atem, 2010
Albrecht Schnider
Landschaft, 2009
Alois Lichtsteiner
Wer auch immer, 2008
Matias Spescha
Karambolagen, 2007
Martin Kaufmann
Hin und Her, 2006
Cecile Wick
Weg – A way, 2005
Dario Cortese
Die schwarzen Gesänge,
die Elfenbeintürme, 2004
Lucien Rod
Zwischenlager für Wieder-
holungsfiguren, 2003
Christian Beck
Das Stundenbuch der Palme, 2002